SPACE TRAVEL- SCHAFFEN SIE PLATZ IN IHREM LEBEN

Ich nehme Sie für zwei Wochen aus Ihrem Alltag und helfe Ihnen dabei ihrem Kopf mehr Raum zu schaffen und sich um nichts kümmern zu müssen. All das findet in meinem wunderschönen Haus im Süden von Arizona statt- weit weg von jeglicher Routine...

Dieser Alltagsausbruch ist zweimal im Jahr geplant, meistens im Mai und Oktober. Der Mai ist für alle Sonnenanbeter und der Oktober für diejenigen der auch mal gerne am Feuer sitzen. 

Space Travel ist einzigartig und hat nur Platz für eine kleine Gruppe von 4 bis 6 Personen. In diesen beiden Monaten plane ich jeweils eine englisch- und eine deutschsprachige Tour.

Space Travel ist ein Urlaub der Sie in Bewegung hält, mit gesundem Essen und absolut keiner Arbeit. 

Teilnehmer sollten einigermassen Hitzetolerant sein und gut zu Fuss. 

Das beherrschen der englischen Sprache ist nicht notwendig, aber hilfreich, um manche lokalen Guides zu verstehen. Diese Touren sind mit (E) gekennzeichnet.     

Preis pro Person in USD $3403 inklusive:

Hotel bei Ankunft am Tucson Flughafen mit Privatzimmer 

Privates Zimmer in Sierra Vista

Beförderung

Frühstück

9 x Abendessen, inklusive La Roca in Mexiko und Sawmill Run Restaurant auf Mt. Lemmon (alkoholische Getränke sind davon ausgenommen)

Eintritte 

Touren und Ausflüge

Yoga am Morgen

Hot Tub

Wellness Packet mit einstündiger Massage, Pediküre und Maniküre

2 x Kochkurse

Tägliche Zimmerreinigung und Betten machen

Täglicher Wäscheservice  

Wifi

Zentrale Klimaanlage und Heizung

Persönliche Essenswünsche werden soweit es möglich ist gerne berücksichtigt 

FAKTEN

Im Durchschnitt hat Sierra Vista 284 Sonnentage im Jahr!

Arizona hat keine Zeitumstellung und es wird an den Abenden recht früh dunkel (zwischen 18:00 und 19:30).

Der Schnitt der Höchst/ Niedrigtemperatur liegt im Mai bei 29/ 12 und im Oktober bei 26/10 Grad Celsius.

Die Tage können sehr heiss, trocken und windig sein. 

Die Monate Mai und Oktober haben gewöhnlich keinen Regen.

Population: circa 42000

Elevation: circa 1544 m

 

Haben Sie Fragen? Schicken Sie mir doch eine Email oder Rufen Sie mich einfach an, gerne auch über WhatsApp oder Skype! 

 

Weitere Information sind mit einem "Klick" auf den Bildern zu finden!

Bitte beachten Sie, dass sich die Reihenfolge der Ausflüge wegen Wetter und Veranstaltungen verschieben kann! 

SPACE TRAVEL

REISEPLAN

 

Sa Day 1: ANKUNFT FLUGHAFEN TUCSON

Ankunft am Abend in Tucson, Arizona mit Hotelübernachtung in einem der schönen Flughafenhotels.

 

So Day 2: LOKALE WANDERUNG

Nachdem Frühstück hole ich Sie im Hotel ab, und wir fahren nach Sierra Visa, das Ihr neues Zuhause für die nächsten zwei Wochen sein wird. Nachdem Sie sich etwas eingewöhnen konnten geht es auf eine kleine Wanderung in die Huachuca Mountains, die direkt vor unserer Tür liegen. Die Bewegung und frische Luft wird Ihnen gut tun, damit Sie sich auf das Abendessen von unserer Köchin und Haushälterin freuen können. Das Hot Tub wird für Sie nach dem Essen bereit sein und dazu gibt es ein paar lokale Weine mit Häppchen, bevor Sie die Müdigkeit gänzlich einholen wird.

 

Mo Day 3: BISBEE

Für den Frühaufsteher biete ich eine Yogastunde an, die wir, je nach Wetter, auf unserer Terrasse oder im Haus halten koennen. Ein leckeres Frühstück wird uns zwischen 9 und 10 Uhr erwarten- was für die meisten Tage unser Schedule sein wird.

Danach geht es in unsere einizigartige Nachbarstadt Bisbee. Diese Minengemeinde liegt in den Mule Mountains und bietet private Lädchen die im historischen Stadtkern gelegen sind, viele Stufen und Gassen, ein Museum, sowie 19th-Century Architektur mit tollen Gärten und Ausblicken auf die Stadt und Berge. Wir werden mit Helm, Lampe und Jacke ausgestattet und es geht Untertage in die historische Copper Queen Mine in Begleitung eines Tourguides (E). Am frühen Abend, geht es dann weiter mit einer Geistertour (E) die uns die kleine Stadt nochmal in einem ganz anderen Licht presentiert. Bisbee ist bekannt für seine einzigartige Cuisine und je nach Geschmack und Laune kann jeder ein leckeres Abendessen in bester atmosphere Geniessen. Zu Hause erwartet uns dann ein warmes Hot Tub und ein frisch gemachtes Bett. 

  

Tu Day 4: CHIRICAHUAS

An diesem Morgen beginnen wir mit einem wunderbaren Frühstück. Nachdem wir unsere Brote fürs Picknick geschmiert haben, geht es auf eine atemberaubende Wanderung in die Chricahuas- ein Wunderland aus Steinen und einer meiner liebsten Nationalparks. Chiricahua National Monument ist eine Einheit des Nationalen Park Systems in den Chiricahua Mountains, im südosten Arizonas. Das Monument wurde 1924 gegründet, um die weitgehenden und balancierenden Gesteine zu schützen. Die Fahrt in die Berge dauert circa 2 Stunden und wir werden eine fantastische Wanderung (moderat, 6km) mit Picknick vor uns haben. Bevor es dunkel wird, machen wir uns wieder auf den Heimweg, wo uns schon ein leckeres Abendessen erwartet, sowie ein gemütlicher Abend im Garten und Hot Tub.

  

We Day 5: TUBAC EINKAUFSTRIP

Aus Erfahrung plane ich einen Shopping Trip am Anfang des Urlaubs, denn ich habe bemerkt das es gut ist die Mitbringsel zuerst zu erledigen, um dann das wesentliche zu geniessen! Ausserdem wissen Sie dann schon vorab, ob sie einen zweiten Koffer benötigen oder etwas mit der Post verschicken möchten. Für diesen Tag gibt es zwei Optionen. Tubac, eine kleine Stadt südlich von Tucson. Sie ist unter den Top 10 Kleinstädten mit weltklasse Kunstgallerien vermerkt und fördert heimische Künstler und ihre Lädchen, in einem wunderbaren südamerikanischen Flair. Die zweite Möglichkeit ist eine der grössten Malls in Tucson, auf der ich Sie auf dem Weg nach Tubac absetzen kann. Am Abend würden wir uns dort wieder treffen, bevor es auf die Heimfahrt geht.

Aber, zu allererst fangen wir den Tag mit Yoga am Morgen an und natürlich einem leckeren Frühstück und brechen gegen 10 Uhr auf. Am Abend kann jeder für sich wärend seiner Shopping Spree essen gehen. Wieder zu Hause angekommen, zeige ich gerne den Film "Tombstone" (E) und wenn es das Wetter erlaubt, auf der grossen Leinwand im Garten.

  

Th Day 6: TOMBSTONE, KOCHKURS

Nach unserer Morgenroutine gehts es auf den Wochenmarkt in Sierra Vista. Dort kaufen wir die frischen Zutaten für unseren Kochkurs am Abend. Den Nachmittag verbringen wir in Tombstone, eine Stadt die für ihre Westerngeschichte bekannt ist. Wir werden dort eine gemeinsame Kutschfahrt machen mit einem lokalen Tourguide (E). Danach können wir einen oder mehrer legendäre Saloons besuchen und jeder hat Zeit die Stadt für sich zu erkunden. Am Abend erwartet uns unser Kochlehrer, um ein traditionelles Southwestern Gericht mit uns zuzubereiten, das wir hinterher gemeinsam geniessen werden.  

   

Fr Day 7: MEXIKO

Hat es Ihnen gestern Abend geschmeckt? Heute geht es über die Grenze nach Nogales, Mexiko, um den mexikanischen Flair und eines der besten Restaurants in der Grenzstadt zu erkunden. Wir werden viel zu Fuss unterwegs sein und es wird viel gehandelt werden, um ein authentisches Souvenir zu ergattern.

Am Abend wird uns ein kleiner Snack erwarten und wir können in unsere frisch gemachten Betten schlüpfen oder noch mit einem guten Buch und Wein den Tag ausklingen lassen.

 

Sa Day 8: WANDERUNG UND "TRIFF DAS PFERD"

Nach Yoga am Morgen und unserem Frühstück, packen wir uns ein Picknick und es geht los in die nahgelegenen Berge. Auf der Fahrt dorthin, werde ich Ihnen einige meiner vierbeinigen Freunde vorstellen. Pferde sind ganz klare Denker und nicht verstrickt in einem Gedankenknoten, wie so mancher Mensch. Mit einer kleinen Übung werden wir versuchen uns auf das "jetzt" mit dem Tier einzulassen, bevor es entspannt in die Berge geht.  

Am Abend erwartet uns dann eine mit Liebe zubereitet Mahlzeit von unserer Köchin und Gemütlichkeit zum entspannen oder vielleicht möchte noch jemand etwas unternehmen? 

    

So Day 9: WEINPROBE UND KOCHKURS

Heute Morgen ist das Frühstück besonders wichtig, denn unsere nächste Destination sollte nich mit leerem Magen erkundet werden. Wir besuchen Sonoita, eine warme und bilderreiche Region die erstaunlicherweise sehr guten Wein anbaut. Dort werden wir verschiedene Winzer besuchen, und ich werde uns ein paar unserer Lieblingsweine passend zum Abendessen mitnehmen. Ausserdem ist genügend Zeit die Landschaft und einen guten Tropfen zu geniessen! Am Abend erwartet uns wieder unser Kochlehrer zur gemeinsamen Zubereitung unseres Essens und diesmal geht es ums Grillen und den dazu passenden Wein!

 

Mo Day 10: TUCSON DESERT MUSEUM

Nach unserem Frühstück fahren wir nach Tucson zum Arizona Desert Museum. Dies ist nicht Ihr herrkömmliches Museum; das meiste befinden sich draussen und verbindet sich direkt mit der Natur der Sonoran Wüstenregion- das Zuhause von über 2,000 Pflanzenspezien und somit die meist bewachsenen Wüste der Welt. Ausserdem werden Sie die Tiere, Vögel, Reptilien, Amphibien und Insekten der Region aus nächster Nähe kennenlernen und Tierpresentationen, Dozenten und Demos werden Ihnen zur Verfügung stehen (E).

Am Abend kehren wir in Tucson in einem Restaurant ein.

  

Tu Day 11: WELLNESS TAG

Nach unserem Yoga am Morgen und leckerem Frühstück, wird dieser Tag der Entspannung dienen. Sie erhalten eine einstündige Massage die auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, sowie eine Pediküre und Maniküre. Der Hot Tub steht ihnen zur Verfügung, sie können in der Sonne liegen, ein Buch lesen, oder vom Haus aus eine Runde joggen oder spazieren gehen. Unsere Haushaltshilfe wird Sie verwöhnen und ein wunderbares Abendessen für sie kochen. Wetterbedingt möglich gibt es am Abend einen Film unter den Sternen...    

    

We Day 12: MOUNT LEMMON OBSERVATORY

An diesem Tag werden wir etwas mehr Zeit haben, bevor ich mit Ihnen auf diese aussichtsreiche Fahrt zum Mt. Lemmon fahren werde. Es ist eine grossartige Erklimmung die uns von über 2,800 m in das talgelegene Tucson schauen lässt. Neben dieser wundervollen Berglandschaft werden wir uns auf den Skilift begeben, der uns dann zu einer kleineren Abwärtswanderung einlädt. Danach kehren wir zu einem frühen Abendessen in das bekannte Sawmill Run Restaurant ein, bevor es dann zu unserem eigentlichen Highlight geht. Sie hätten schon etwas verpasst, wenn Sie auf dieser Reise nicht zumindest eine Space Erfahrung machen würden. 

SkyNights (E) ist ein begehrtes Ausflugsziel, um den Nachthimmel vom höchsten Punkt des Mt. Lemmon zu erkunden. Lernen sie die Sternenkonstellation, beobachten sie interresante Phenomäne unserer Atmosphere und sehen sie die Wunder des Kosmos durch das grossartige 81-cm Schulman und 60-cm Phillips Teleskop…Arizona’s grösstes Public Viewing Teleskop! Dies ist Ihre Gelegenheit, das Universum aus nächster Nähe zu sehen...

Wir werden diesen Abend etwas später als sonst zu Hause eintreffen. Falls Sie Lust haben den Sternenhimmel noch ein wenig vom Hot Tub aus zu bestaunen, wird dieser schon auf Sie warten. Unsere Haushaltshilfe wird noch einen kleinen Snack sowie ein gemachtes Bett für Sie bereit haben! Sie werden an diesem Abend sicher die Unendlichkeit und somit auch die Bedeutungslosigkeit vieler Probleme hinterfragen... 

 

Th Day 13: WANDERN UND PACKEN

Damit der Geist der letzten zwei Wochen noch lange anhält, werden wir auch heute nochmal die Natur mit einer Wanderung geniessen. Es geht mit einem kurzen Ausflug in die Berge, frische Luft tanken und in der Bewegung und Weite schwelgen. Sie werden genügend Zeit haben, um in Ruhe zu packen und wie immer werden Sie auch bis zum Schlafen gehen mit einem guten Essen und gemütlichen Abend verwöhnt. 

FR Day 14: TUCSON FLUGHAFEN (Ankunft ist am folgenden Morgen in Europa)

Wir werden sehr früh aufstehen, denn die meisten Flüge zurück nach Europa, sind am Morgen und wir richten uns nach dem frühsten Abflug. Falls Ihr Urlaub hier noch nicht enden sollte, kann ich Ihnen helfen einen seperaten Transport von Sierra Vista zu arrangieren. Wenn Sie Ihre Flüge buchen, versuchen Sie so wenige Verbindungen wie möglich zu haben. Vielleicht wollen Sie ja auch auf Hin- und Rückflug noch einen Stop-Over einplanen und eine neue Stadt erkunden. Ich finde das der Urlaub schon mit dem Einchecken beginnt und Flüge sehr anstrengend sein können. Als erfahrene Reiseverkehrskauffrau, stehe ich Ihnen bei der Planung gerne zur Verfügung!